Kanonität des Buches Henoch (Zusammenfassung)

Im frühen Christentum war die Verwendung des Buches Henoch als göttlich inspirierter Text weit verbreitet. Kirchenväter wie Justin der Märtyrer, Athenagoras von Athen, Irenäus, Clemens von Alexandrien, Origenes, Tertullian und Lactantius sprechen alle viel von Henoch und enthalten viele Anspielungen auf das Buch Henoch. In einigen Fällen verweisen sie ausdrücklichweiter ….Kanonität des Buches Henoch (Zusammenfassung)

Theologische Eigenart des Thomasevangeliums

Die Deutung der Logien ist schwierig, da der jeweilige Kontext fehlt, sie hängen also gewissermaßen „in der Luft“. Beispielsweise lautet das kürzeste Logion bloß: „Werdet Vorübergehende!“ – Jesus nach Logion 42 In diesem Fehlen liegt ein wesentlicher Unterschied zu den Evangelien des Neuen Testaments, bei denen die Worte Jesu inweiter ….Theologische Eigenart des Thomasevangeliums

Thomasevangelium (Zusammenfassung)

Das Thomasevangelium ist eine apokryphe Sammlung von 114 Logien (Sprichworten) und kurzen Dialogen. Der vollständige Text dieser Sammlung liegt in einer koptischen Version vor, die um 350 n. Chr. niedergeschrieben wurde, möglicherweise für Philosophen in Alexandria. Sie enthält Übereinstimmungen zu Jesusworten, die im Neuen Testament bekannt sind, aber auch mehrereweiter ….Thomasevangelium (Zusammenfassung)

Protoevangelium des Jakobus (Zusammenfassung)

Protevangelium = Vorevangelium. Das Protoevangelium des Jakobus (auch ‘Offenbarung des Jakobus’) ist ein frühchristlicher Text (um 150 n. Chr.) der nicht als kanonisch angesehen wurde, da er nicht Jesus, sondern die Jungfrau Maria in den Mittelpunkt stellt. Er weicht in zahlreichen Details von der neutestamentarischen Texten ab. So wird zumweiter ….Protoevangelium des Jakobus (Zusammenfassung)

Leonardo da Vinci – Die Felsgrottenmadonna

Das Protoevangelium des Jakobus (auch ‘Offenbarung des Jakobus’) weicht in zahlreichen Details von der neutestamentarischen Erzählung ab. So wird zum Beispiel Jesus nicht in einem Stall, sondern in einer Höhle geboren.  Der Text ist die Grundlage zahlreicher mittelalterlicher Legenden zur Marienverehrung. Außerdem ist Leonardo da Vincis Gemälde ‘Felsgrottenmadonna’ auf Basisweiter ….Leonardo da Vinci – Die Felsgrottenmadonna

Der 12 jährige Jesus im Tempel nach dem Kindheitsevangelium des Thomas

19 Jesus war zwölf Jahre alt, da zogen seine Eltern wie jedes Jahr zusammen mit anderen Menschen nach Jerusalem zum Passahfest. Nach den Festtagen reisten sie wieder nach Hause. Sie waren schon unterwegs, als Jesus heimlich nach Jerusalem zurückkehrte. Seine Eltern waren der Meinung, dass er sich den Reisegefährten angeschlossenweiter ….Der 12 jährige Jesus im Tempel nach dem Kindheitsevangelium des Thomas