Johnny Cash – Keine Angst vor dem Tod

Am 12. September 2003 starb Johnny Cash im Alter von 71 Jahren nach einem Diabetes-Vorfall in Nashville, Tennessee. Bereits im Jahr 1997 schrieb er in seiner Autobiographie über sein Leiden an einer seltenen Variante der Parkinsonschen Krankheit: „Es ist nicht nur so, dass ich überhaupt keine Angst vor dem Todweiter ….Johnny Cash – Keine Angst vor dem Tod

So schrecklich starb Voltaire

Am 30.Mai 1778 starb der französische Philosoph und Schriftsteller Voltaire. Mit seinem umfangreichen literarischen Schaffen wurde er der bekannteste Vertreter der französischen Aufklärung. Der auch für seinen Haß auf Gott und die Bibel bekannte Mann war als geistige Autorität im Europa jener Jahre anerkannt. Voltaire sagte im Jahre 1778, dassweiter ….So schrecklich starb Voltaire

Jesus macht uns bereit, wenn es soweit ist

Im 2. Petrusbrief schreibt Petrus davon, dass sein Zelt bald abgebrochen wird. Der Brief wird manchmal als sein Testament bezeichnet. Petrus wurde dann etwa im Jahr 67 n. Chr. unter Nero hingerichtet. Der Tod des Petrus wurde diesem bereits durch Jesu zu dessen Lebzeiten auf der Erde vorausgesagt: Wahrlich, wahrlich,weiter ….Jesus macht uns bereit, wenn es soweit ist

Hat sich Philipp Mickenbecker in Gott getäuscht?

Philipp Mickenbecker starb am 9. Juni 2021. Sein Tod schlug ein wie eine Bombe. Das lag natürlich daran, dass er mit seinem Wesen und seiner authentischen Art, wie er mit seiner Krebserkrankung umging, hunderttausende in seinen Bann gezogen hatte. Aber es lag eben auch daran, dass er in seinen Videosweiter ….Hat sich Philipp Mickenbecker in Gott getäuscht?

„Ich wusste nicht, dass Sterben so leicht sein kann“

Die Geschwister Scholl gehörten zu den wenigen im Dritten Reich, die den Mut aufbrachten, gegen eine anscheinend unangreifbare Macht den Kampf aufzunehmen: den Nationalsozialismus. Hans (*1918) und Sophie (*1921) Scholl kamen aus einem evangelisch-gläubigen Elternhaus. Ihr Leben wurde bestimmt durch Lesen, Musizieren, Sport und Liebe zur Natur. Sie machten, wieweiter ….„Ich wusste nicht, dass Sterben so leicht sein kann“

Herodes Rechtfertigung über sein Leben

155 Mit solchen Reden reizten die Gesetzeslehrer die Jugend auf. Plötzlich verbreitete sich die Kunde, der König sei gestorben. Das kam den Aufwieglern nur [465] recht, und so zog am hellen Tage eine Schar nach dem Tempel hinauf, riss den Adler herunter und hieb ihn vor den Augen der imweiter ….Herodes Rechtfertigung über sein Leben

Helmut Graf von Moltke: Mein Leben ist vollendet

Am 11. Januar 1945 wurde der Widerstandskämpfer und Begründer der Widerstandsgruppe „Kreisauer Kreis“ Helmuth James Graf von Moltke nach einem Scheinprozess zum Tode verurteilt und zwölf Tage später am 23. Januar 1945 im Gefängnis Plötzensee erhängt. Als überzeugter Christ war er ein entschiedener Gegner des Nazi-Regimes. Ein Attentat auf Adolfweiter ….Helmut Graf von Moltke: Mein Leben ist vollendet